Sonntag, 9. März 2014

Riesen Cupcake mit Marzipan Cranberries

*** Herzlichen Glückwunsch Alexandra zum 1. Bloggeburtstag*** 

Für Alexandras 1. Bloggeburtstag-Verlosung von süße Sünden selbst gebacken habe ich einen riesen Cupcake gebacken - man sollte versuchen ihr Logo nachzubilden.


video

Cupcake Teig:

250 g weiche Butter
150 g brauner Zucker
5 Eier
250 g Mehl
1 Prise Salz
2 TL Backpulver
1 TL Orangenschalen Aroma
2 EL Orangensaft
200 g kandierte Kirschen oder Cranberries
2 EL Mehl
200-250 g Marzipan
1/2 Fl. Bittermandelaroma

Butter mit Zucker cremig rühren.
Eier, Mehl, Backpulver, Salz, Orangenschalen Aroma und -saft hinzufügen und zu einem dickflüssig, cremigen Teig rühren.
Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen.
Die kandierte Früchte mit 2 EL Mehl wälzen. Hier habe ich die Wiederverschließbare Tüte genutzt, um nicht noch mehr Schüsseln zu verschmutzen ;-)


Dann mit dem geraspelten Marzipan kurz untermengen und in eine gefettete Backform geben.
60-90 Minuten backen.
!!! ganz wichtig - Stäbchenprobe !!!


Dann die Schokolade schmelzen und die gereinigte Form einpinseln - in den Gefrierschrank für ca. 5-15 Min. dann die nächste Schicht. Da muss man schon schnell pinseln, da es sehr schnell abkühlt und somit kann man auch immer schön drauf pinseln ;-)


Nach nochmaligem Frosten vorsichtig mit einem spitzen Gegenstand am Rand entlang fahren und schon löst sich die ganze Schoki von der Form.

Vom unteren Kuchenteig die Ränder abschneiden und in die Form mit oder ohne Creme (hier hab ichs ohne gemacht) Dann die Obere drauf setzten und dekorieren.

Das Topping war hier das schwierigste. Eine große Runde Spritztüllenöffnung zu finden und Creme auch noch ordentlich auf den riesen Cupcake zu drapieren.

Dann hab ich die Schleife drumherum gebunden. Wobei ich hinter die Schleife die winzige Bärenfigur (eigentlich war es ein Hündchen) gebunden hab und an das Band gehängt. Dann hab ich das Gesicht gemalt, sowie Streusel drüber gestreut und die Kerze mit den Kirschen drauf gesetzt. Auf den Kirschen noch die Gesichter gemalt und dann war ich endlich fertig ;-)





Vielen Dank Alexandra für diese Aktion! Ich fand sie super und es hat mir sehr viel Spaß gemacht, auch wenn ich nicht gewonnen habe. Das war mir auch nicht wichtig. Freu ich mich sehr Dir diesen Cupcake zum Geburtstag gestalten zu dürfen! Schade das wir ihn nicht zusammen verspeisen können. :-*

Liebe Grüße, Eure Mel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen